Aerial Coaching Termine folgen in Kürze

AERIAL COACHING

ALY_Aerial_140517_0254

Für wen ist die Fortbildung geeignet?
Du bist Yogalehrer, Pilateslehrer, Sportlehrer, Physiotherapeut oder Trainer mit einer fundierten Grundausbildung in einem spezifischen Bereich. Durch deine Ausbildung verfügst du über ein breites Wissen bezüglich der menschlichen Anatomie, Grundlagen der Trainingslehre und genügend Unterrichtserfahrung.

Was vermittle ich?
Im Aerial Coaching gebe ich anschaulich und praxisorientiert ausschließlich „Aerial-Wissen“ weiter.   Üben – selbst erfahren – spüren – vermitteln. Während der Fortbildung bist du aktiv. Dabei setzt du dich mit unterschiedlichen Aerial-Posen aus den Bereichen Yoga, Pilates, Workout und Meditation auseinander. Du lernst sie zu verstehen, einzunehmen, kreativ zu kombinieren und zu unterrichten. In der Analyse und durch unmittelbares Feedback entstehen intelligente Konzepte und Stundenbilder für deinen Unterricht für Gruppen und für Einzeltrainings.
Im Einzeltraining lässt sich das Tuch besonders zur Aerial Therapie einsetzten.  Viele Menschen haben Einschränkungen, die ihnen bestimmte Haltungen in der gängigen Yogapraxis untersagen. Mit dem Tuch können diese Haltungen modifiziert erlebt werden. Das Coaching schult deinen Blick und ermöglicht dir, dein Angebotsportfolio als Lehrer zu erweitern.

Intensiv und abwechslungsreich
Die Fortbildung bündelt jahrelange Unterrichtspraxis und Ausbildungserfahrung. Sie geht auf die sensiblen Bereiche ein, die den Umgang und die Körperarbeit mit dem Aerial Tuch erfordert.

Energiearbeit: Aerial Yoga stimuliert das Lymphsystem. Akupressurpunkte und Meridiane des Körpers werden angesprochen. Erfahre die intensive Energiearbeit und lerne sie sinnvoll und achtsam einzusetzen.

Innovative Körperarbeit: Jeder hat seinen eigenen Assistenten: Das Aerial Tuch. Das Körpergewicht wird ganz oder teilweise abgegeben. Ausgesuchte übung fördern die Flexibilität, kräftigen die Muskulatur, entlasten die Wirbelsäule oder wirken beruhigend auf das Nervensystem.

Kreativität: Aerial Yoga ist vielseitig und spielerisch. Durch fundiertes Wissen erlangst du Leichtigkeit, die deine Unterrichtsstunden kreativ und abwechslungsreich werden lassen.

Wie vermittle ich?
Das Seminarwochenende ist unterrichtsbezogen und praxisnah. Durch Austausch und konstruktives Feedback bekommst du wertvolle Fachkenntnisse, die du unmittelbar umsetzen kannst. Teilnehmer und Coach sind im ständigen Dialog.

Unterrichtsinhalte und Dauer:
20 Stunden (á 45 Minuten) Aerial-Coaching

  • Übungspraxis im Aerial Tuch und Analyse
  • Aerial Yoga Wissen
  • Prinzip von Vinyasa Krama
  • Unterrichtsmethodik und -didaktik
  • Erstellung von Stundenbildern verschiedener Schwerpunkte
  • Ansagetechniken
  • Therapeutische Ansätze für Einzeltrainings
  • Analyse
  • Feedback / Gruppenkorrektur / Einzelkorrektur

Arbeitsunterlage
Das Aerial-Coaching baut auf dem Buch AERIAL YOGA SCHWERELOS GLÜCKLICH von Wolfgang Mießner – Peter Schlösser auf.

Kosten
520,00 Euro – Kleingruppe max. 10 TN

Deine Ausbildungsleiterin
Annette Lengersdorf

Termin
Folgt in Kürze

Anmeldung
Bei Interesse, Fragen und für deine Anmeldung schreibe mir bitte direkt unter: annette@woyo.de

Ort
WOYO Club München

 

 

Comments are closed.